» Herzlich Willkommen!
Herzlich Willkommen in unserer Welt! Wir freuen uns, dass du uns einen Besuch abstattest. Bei uns handelt es sich um ein RPG der Harry Potter Reihe, jedoch behandeln wir nicht die Geschehnisse aus den Büchern und Filmen, sondern haben einen anderen Weg eingeschlagen. Denn uns interessiert, wie die Welt vor ihm ausgesehen hat. Wollten wir nicht alle schon einmal wissen, wie das Leben in der Zeit der Rumtreiber war? Wie der Orden des Phönix sich gegründet hat und wie es sich anfühlte, während der ersten Schreckensherrschaft des Dunklen Lords zu leben, egal ob Muggelstämmig oder Reinblüter? Nun, genau das gibt es hier bei uns, doch das ist noch nicht alles. Bei uns gibt es auch die Möglichkeit, in die Welt der Nachkommen von Harry Potter einzutauchen und Albus, James und Rose auf ihrem Weg in Hogwarts zu begleiten. Auch unsere früheren Helden sind als erfolgreiche Hexen und Zauberer spielbar und müssen dafür sorgen, dass eine erneute Bedrohung verhindert wird, denn obwohl der dunkle Lord vernichtet zu sein scheint, bildet sich im Untergrund eine neue Organisation, die seine Taten nicht vergessen hat und auf Rache schwört. Dank der Szenentrennung ist es uns möglich, euch einen Platz für beide Generationen zu bieten. Wohin wird dich dein Weg führen? Vielleicht hilfst du uns ja auch, die Geschichte komplett neu zu schreiben? Kann der dunkle Lord auch auf andere Weise vernichtet werden, bevor die Potters ihr Leben lassen? Es wird Zeit, die Geschichte selbst in die Hand zu nehmen.
» Plot up to date
Marauders Era

▪ Spielzeit: März 1978
▪ die Ferien sind vorüber und die Schüler finden sich so langsam wieder in Hogwarts ein
▪ Hogwarts ist noch immer durch den Schutz von Albus Dumbledore für Todesser unerreichbar
▪ Voldemort sammelt immer mehr neue Anhänger
▪ die Werwolfflotte um Fenrir Greyback attackiert jeden, der ihnen in die Quere kommt
▪ Vampire haben sich in Hogsmeade angesiedelt, deren Ursprung niemandem bekannt ist
▪ der Orden des Phoenix, der vor wenigen Jahren gegründet wurde, wächst immer mehr

Next Generation

▪ Spielzeit: März 2022
▪ die Ferien sind vorüber und die Schüler finden sich so langsam wieder in Hogwarts ein
▪ viele der ehemaligen Todesser sitzen in Azkaban oder wurden getötet, doch einige konnten flüchten
▪ Nachkommen der Todesser sammeln sich nun, um Rache zu nehmen
▪ es bildet sich eine neue Fraktion, die sich die Verfechter der dunklen Künste nennen um die Macht an sich zu reißen
» Aktuell gesucht
Name here

▪ Marauders Era
▪ Occupation
xxxx

Name here

▪ Marauders Era
▪ Occupation
xxxx

Name here

▪ Marauders Era
▪ Occupation
xxxx

Name here

▪ Marauders Era
▪ Occupation
xxxx

Name here

▪ Marauders Era
▪ Occupation
xxxx

Name here

▪ Marauders Era
▪ Occupation
xxxx

» Aktuelle Informationen

▪ Mai 2022 - nach etwas längerer Pause und einem Umzug sind wir wieder zurück
▪ Mai 2022 - das Play ist offiziell gestartet
▪ Juli 2022 - ein neues Gesicht schmückt unser Aussehen und wir freuen uns über neue Mitglieder
▪ tbc.
» Team
Ihr braucht Hilfe? Dann seid ihr hier genau richtig. Meldet euch bei unserem Team oder schreibt direkt im Support.
#1

THE {SOMETIMES} GOOD SOUL. | beloved mother

in
Suchanzeige für weibliche Charaktere
10.07.2022 19:56
von Louisa Dolohov | 176 Beiträge
avatar
●» Wesen Hexe
●» Blutsstatus reinblütig
●» Generation 1st
●» Gefolgschaft Neutral
●» Verfügbarkeit für beides

looking for the special one

The suspense: the fearful, acute suspense: of standing idly by while the life of one we dearly love, is trembling in the balance; the racking thoughts that crowd upon the mind, and make the heart beat violently, and the breath come thick, by the force of the images they conjure up before it; the desperate anxiety to be doing something to relieve the pain, or lessen the danger, which we have no power to alleviate; the sinking of soul and spirit, which the sad remembrance of our helplessness produces; what tortures can equal these; what reflections of endeavours can, in the full tide and fever of the time, allay them! - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

the searcher

Louisa Dolohov
23 Jahre
Hexe
reinblütig
1st generation
Eliza Taylor
Eigentlich war die Geburt der kleinen Louisa nicht gerade das, was man sich in der Familie Avery gewünscht hatte. Seit dem Beginn der Schwangerschaft von Aranxta Avery rechnete die gesamte Familie damit, dass ihr und ihrem Ehemann Payton Avery ein stolzer Erbe geschenkt wurde. Ein stattlicher Junge, der die Reinblütigkeit und den Stolz der Familie fortsetzen sollte. Doch die Geburt des Sprösslings offenbarte schließlich, dass ihnen nicht etwa ein stattlicher Junge geschenkt wurde, sondern ein kleines Mädchen. Doch trotz allem schlossen beide Eltern ihre Tochter von der ersten Sekunde an ins Herz und ein Mädchen konnte doch genauso gut für den Stolz und das Weiterleben der Familie sorgen oder etwa nicht? Die kleine Louisa wuchs unter den besten Bedingungen auf, auch wenn sie besonders von ihren Großeltern immer zu hören bekam, wie bedauerlich es doch war, dass das erstgeborene Kind ihres Sohnes kein Junge gewesen war. Dennoch genoss sie die Liebe und hohe Erziehung ihrer Eltern. Sie liebte es, sie um den Finger wickeln zu können und besonders bei ihrem Vater den Titel als Daddys kleine Prinzessin vollkommen ausnutzen zu können. Das alles änderte sich allerdings, als vier Jahre später schließlich doch der lang ersehnte Erbe der Familie Avery geboren wurde. Ein stattlicher Junge, der von nun an dem Namen der Familie alle Ehre machen sollte. Genau das war das Ziel seiner Eltern, weshalb man Louisa immer weniger Beachtung schenkte. Zwar war ihr Verhältnis zu ihren Eltern immer noch stabil, allerdings lief ihr jüngerer Bruder ihr schnell den Titel als Lieblingskind ab, sodass Lou sich bald schon eine andere Beschäftigung suchte und ihre Position als Königin der Slytherins für sich beanspruchte. Ihr Freundeskreis bestand bald schon ausschließlich aus älteren Schülern und je mehr Zeit sie mit ihnen verbrachte, desto fremder wurde ihr die Feindlichkeit zwischen den Rassen. So zählte bald schon ein muggelstämmiges Mädchen zu ihren besten Freundinnen und sie verbrachte desöfteren ihre Zeit damit, den Hauselfen in der Küche einen Besuch abzustatten. Zwar hielt sie diese für abscheuliche Wesen, aber allein um gegen ihre Eltern zu rebellieren, ließ sie sich immer öfter in der Schulküche blicken. Natürlich sprach sich das herum und ihr Vater versuchte desöfteren, seine Tochter zur Vernunft zu bringen, indem er sie den Kindern seiner Freunde vorstellte, in der Hoffnung, sie würde ihren Sinn für Sitte und Ordnung zurück bekommen. Allerdings interessierte Louisa das nicht besonders. Sie verbrachte zwar ab und an Zeit mit ihnen und begann auch die ein- oder andere Affäre, aber dies änderte nichts an ihrer Einstellung. Stattdessen lebte sie ihr rebellisches Leben wie gewohnt und entdeckte bald schon, dass ihr Interesse nicht allein bei Männern lag. So begann sie eine leidenschaftliche Affäre mit einem halbblütigen Mädchen, doch als ihre Eltern davon Wind bekamen, reichte es ihnen vollständig. Sie sahen ihren guten Ruf immer mehr schwinden, sodass ihr Vater schließlich beschloss, sie mit dem Sohn von einem seiner Freunde zu verheiraten und Louisa wusste, dass damit nicht zu spaßen war. Ihr Vater mochte sie zwar lieben, doch er war immer noch ein Todesser und sie wusste, dass er vor nichts zurückschrecken würde um seine Ehre zu retten, auch nicht davor, sein eigenes Kind verfolgen und töten zu lassen. Also willigte sie äußerst widerwillig ein und heiratete den jungen Antonin Dolohov, einen stattlichen Junggesellen, der ihre ursprünglichen Erwartungen dennoch irgendwie übertraf. Obwohl sie sich geschworen hat, niemals das brave Frauchen zu spielen und ihm das Leben zur Hölle zu machen, ist sie dennoch immer faszinierter von ihm, seinem Charme und seinem Ehrgeiz.

good to know posts können auch mal länger dauern, für Gästebuch und Pn aber immer zu haben.


the wanted
Aranxta ist die älteste Tochter des Lestrange Clans und somit die ältere Schwester von Rodolphus und Rabastan Lestrange. Ganz den Gepflogenheiten ihrer Familie folgend, zählt auch für sie nur das wahre Zaubererblut und sie schätzt die Ansichten des dunklen Lords sehr, auch wenn sie selbst keine Todesserin ist. Doch durch ihre Familie und ihre jüngeren Brüder weiß sie, welchen Status die Familie Lestrange in der Zaubererwelt hat und genießt dieses auch sehr. Auch sie besuchte das Haus Slytherin und machte ihren Abschluss als eine der besten Schülerinnen ihres Jahrgangs. Nach ihrem Schulabschluss wurde sie direkt mit einem der engsten Freunde von Tom Riddle, Mr. Avery verheiratet. Was anfangs nur eine Zweckgemeinschaft war, um den guten Ruf ihrer Familie weiterzuführen, wurde bald zu einer wahren Verbindung und sie verliebten sich beide ineinander. Nur kurze Zeit später sollte diese Liebe durch die Geburt ihres ersten Kindes gekrönt werden. Insbesondere Mr. Avery hatte sich einen Erben erhofft; einen stattlichen Jungen, der in seine Fußstapfen treten sollte. Dass ihr erstes Kind ein Mädchen war, dämpfte die Freude des Paares daher im ersten Moment. Doch bereits wenige Minuten nach der Geburt ihrer Tochter waren sie völlig von ihr verzaubert und tauften das kleine Mädchen auf den Namen Louisa. Sowohl Mutter als auch Vater behandelten Louisa wie ihre kleine Prinzessin und erfüllten ihr jeglichen Wunsch. Sie brachten auch ihr ihre Sichtweise über die reine Zaubererwelt bei und insbesondere Mr. Avery als einer der Todesser im engsten Kreise des dunklen Lords legte großen Wert darauf, dass man ihr das beibrachte. Als Louisa vier Jahre war, wurde der Familie jedoch der Erbe geboren, den sie sich immer gewünscht hatten. Ihr Sohn wurde vom Moment seiner Geburt an von seiner Familie verwöhnt und Louisa verstand noch nicht, warum sie nicht mehr im Mittelpunkt stand. Dennoch liebte sie ihren kleinen Bruder ebenso abgöttisch, doch dadurch änderte sich auch die Aufmerksamkeit ihrer Eltern. Louisa begann immer mehr, an dem Wahn vom reinen Blut zu zweifeln, sodass in Hogwarts der sprechende Hut sogar einige lange Minuten brauchte, bis er sie schließlich doch nach Slytherin steckte. Während ihrer Schulzeit schloss sie Freundschaften mit anderen Hexen und Zauberern, die ihre Familie gar nicht gern sahen und sie begann immer mehr, gegen die Ansichten ihrer Familie zu rebellieren, was ihr vor allem mit ihrem Vater immer wieder Streits einbrachte, während ihre Mutter versuchte, zwischen den beiden zu schlichten und ihre Tochter auf ihre liebevolle Art wieder auf den richtigen Weg zu lenken. Doch auch Aranxta konnte sich gegen ihren Mann nicht durchsetzen, als dieser eine Hochzeit seiner Tochter mit dem Sohn der Dolohovs arrangierte. Louisa kochte vor Wut, konnte sich aber ebenfalls nicht aus der Situation befreien. So wurde sie im Alter von 18 Jahren mit Antonin Dolohov verheiratet, eine Ehe mit der sie alles andere als zufrieden ist. Mit ihrem Vater steht sie aus diesem Grund bis heute noch auf Kriegsfuß, nur zu ihrer Mutter hat sie immer noch eine enge Verbindung, da diese neben ihrem Bruder ihre größte Stütze ist.

Probepost [ ] ein älterer genügt ▪ [ ] ein neuer bitte ▪ [ ] nicht notwendig ▪ [x] hängt von der Bewerbung ab


Aranxta* Avery {geb. Lestrange}
36 Jahre
Hexe
reinblütig
1st generation

gemeinsame verbindung Aranxta ist Louisas Mutter und bis heute ihre engste Vertrauensperson, neben ihrem kleinen Bruder. Ihr kann sie ihr Herz ausschütten, ohne dass sie auf sie einredet, endlich 'normal' zu werden. Aranxta war anfangs gegen die Zwangsehe ihrer Tochter mit Dolohov, konnte sich aber auch nicht gegen ihren Mann durchsetzen. Was ihre Kinder, ihren Mann und ihre Brüder angeht, ist Aranxta eine sehr liebevolle Frau, die für ihre Familie einfach alles tun würde, dabei ist ihr kein Risiko zu groß, ganz egal wer dabei Schaden nimmt. Sie ist Mutter, Ehefrau und Schwester mit Leib und Seele und für die Personen die sie liebt, hat sie immer ein verständnisvolles, offenes Ohr. Daher ist ihre Beziehung zu Louisa genauso verstrickt und sie steht ihrer Tochter tröstend zur Seite, wann immer sie mit den Belastungen ihrer Ehe konfrontiert wird.

Avatarwunsch Lena Headey wäre ideal.
{gern auch jemand anderes, ich behalte mir ein Vetorecht.}

Anmerkungen * Vorname kann geändert werden.Wünschenswert wäre es vor allem, wenn du dich aktiv am Geschehen mit beteiligst, egal ob es Gästebucheinträge oder unser interner Familienchat ist. Eigene Ideen kannst du selbstverständlich immer mitbringen und bei Fragen stehen wir dir sehr gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!




zuletzt bearbeitet 10.07.2022 21:16 | nach oben springen

MANAGEMENT
MARAUDER ERA
NEW ERA

Aktuelle Geschehen rund um Hogwarts





0 Rumtreiber und 1 Gast sind anwesend




Heute waren 6 Gäste online.

Aktivitäten in der magischen Welt

Das Forum hat 103 Themen und 792 Beiträge.



Heute waren 0 Rumtreiber online:



Am meisten besucht haben uns 29 Potterheads. (14.06.2022 17:29).

disconnected ▪ Eulerei Mitglieder Online 0
Impressum | 2021- © Vipera Evanesca | Designer: Louisa Dolohov | Team: Louisa Dolohov, Regulus Black, Nayara Russo