» Herzlich Willkommen!
Herzlich Willkommen in unserer Welt! Wir freuen uns, dass du uns einen Besuch abstattest. Bei uns handelt es sich um ein RPG der Harry Potter Reihe, jedoch behandeln wir nicht die Geschehnisse aus den Büchern und Filmen, sondern haben einen anderen Weg eingeschlagen. Denn uns interessiert, wie die Welt vor ihm ausgesehen hat. Wollten wir nicht alle schon einmal wissen, wie das Leben in der Zeit der Rumtreiber war? Wie der Orden des Phönix sich gegründet hat und wie es sich anfühlte, während der ersten Schreckensherrschaft des Dunklen Lords zu leben, egal ob Muggelstämmig oder Reinblüter? Nun, genau das gibt es hier bei uns, doch das ist noch nicht alles. Bei uns gibt es auch die Möglichkeit, in die Welt der Nachkommen von Harry Potter einzutauchen und Albus, James und Rose auf ihrem Weg in Hogwarts zu begleiten. Auch unsere früheren Helden sind als erfolgreiche Hexen und Zauberer spielbar und müssen dafür sorgen, dass eine erneute Bedrohung verhindert wird, denn obwohl der dunkle Lord vernichtet zu sein scheint, bildet sich im Untergrund eine neue Organisation, die seine Taten nicht vergessen hat und auf Rache schwört. Dank der Szenentrennung ist es uns möglich, euch einen Platz für beide Generationen zu bieten. Wohin wird dich dein Weg führen? Vielleicht hilfst du uns ja auch, die Geschichte komplett neu zu schreiben? Kann der dunkle Lord auch auf andere Weise vernichtet werden, bevor die Potters ihr Leben lassen? Es wird Zeit, die Geschichte selbst in die Hand zu nehmen.
» Plot up to date
Marauders Era

▪ Spielzeit: März 1978
▪ die Ferien sind vorüber und die Schüler finden sich so langsam wieder in Hogwarts ein
▪ Hogwarts ist noch immer durch den Schutz von Albus Dumbledore für Todesser unerreichbar
▪ Voldemort sammelt immer mehr neue Anhänger
▪ die Werwolfflotte um Fenrir Greyback attackiert jeden, der ihnen in die Quere kommt
▪ Vampire haben sich in Hogsmeade angesiedelt, deren Ursprung niemandem bekannt ist
▪ der Orden des Phoenix, der vor wenigen Jahren gegründet wurde, wächst immer mehr

Next Generation

▪ Spielzeit: März 2022
▪ die Ferien sind vorüber und die Schüler finden sich so langsam wieder in Hogwarts ein
▪ viele der ehemaligen Todesser sitzen in Azkaban oder wurden getötet, doch einige konnten flüchten
▪ Nachkommen der Todesser sammeln sich nun, um Rache zu nehmen
▪ es bildet sich eine neue Fraktion, die sich die Verfechter der dunklen Künste nennen um die Macht an sich zu reißen
» Aktuell gesucht
Name here

▪ Marauders Era
▪ Occupation
xxxx

Name here

▪ Marauders Era
▪ Occupation
xxxx

Name here

▪ Marauders Era
▪ Occupation
xxxx

Name here

▪ Marauders Era
▪ Occupation
xxxx

Name here

▪ Marauders Era
▪ Occupation
xxxx

Name here

▪ Marauders Era
▪ Occupation
xxxx

» Aktuelle Informationen

▪ Mai 2022 - nach etwas längerer Pause und einem Umzug sind wir wieder zurück
▪ Mai 2022 - das Play ist offiziell gestartet
▪ Juli 2022 - ein neues Gesicht schmückt unser Aussehen und wir freuen uns über neue Mitglieder
▪ tbc.
» Team
Ihr braucht Hilfe? Dann seid ihr hier genau richtig. Meldet euch bei unserem Team oder schreibt direkt im Support.
#1

we used to be best friends. {-Severus Snape

in
Suchanzeige für männliche Charaktere
10.07.2022 21:59
von Lily Evans | 52 Beiträge
avatar
●» Wesen Hexe
●» Blutsstatus muggelstämmig
●» Generation 1st
●» Gefolgschaft Orden des Phönix
●» Verfügbarkeit für beides

looking for the special one

The suspense: the fearful, acute suspense: of standing idly by while the life of one we dearly love, is trembling in the balance; the racking thoughts that crowd upon the mind, and make the heart beat violently, and the breath come thick, by the force of the images they conjure up before it; the desperate anxiety to be doing something to relieve the pain, or lessen the danger, which we have no power to alleviate; the sinking of soul and spirit, which the sad remembrance of our helplessness produces; what tortures can equal these; what reflections of endeavours can, in the full tide and fever of the time, allay them! - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

the searcher

Lily Evans
17 Jahre
Hexe
muggelstämmig
Marauders
K. G.
Lily Evans wurde am 30. Januar 1960 als zweites Kind von Elaine und Thomas Evans geboren. Ihre Eltern besaßen eine gut laufende Bäckerei und Konditorei, sodass es ihnen an nichts fehlte und Lily gemeinsam mit ihrer älteren Schwester Petunia eine erlebnisreiche und glückliche Kindheit verbringen konnte. Zwar war es seltsam, dass Lilys Haare einen stechenden Rotton bekamen wann immer sie wütend war oder dass Lilys Haare nach Petunias Friseurkünsten wieder auf dieselbe Länge zurück gewachsen waren wie zuvor, aber niemand machte sich darüber Sorgen. Lily war schon immer ein gutes Mädchen und der ganze Stolz ihrer Eltern. Sie besuchte die ersten Jahre die Cokeworth Primary School in ihrer Heimatstadt und fand dort auch eine Menge Freunde. Jeder mochte sie für ihre liebenswerte und dennoch selbstbewusste Art und alle anderen, die sie wegen ihrer Haarfarbe versuchten zu ärgern, wurden von ihrer älteren Schwester Petunia einfach untergraben. Lily fehlte es während ihrer Kindheit an nichts und sie war einfach nur glücklich, bis zu jenem Tag im Sommer 1970.
Lily war gerade einmal zehn Jahre alt und verbrachte den sonnigen Tag wie so oft mit ihrer Schwester auf dem Spielplatz nahe ihres Zuhauses. Beide Mädchen schaukelten und Lily wollte immer höher hinaus; hatte endlich vor, den Umschwung zu schaffen von dem ihr schon so viele andere Kinder erzählt hatten. Die Warnungen ihrer Schwester ignorierte sie und schließlich kam, was kommen musste. Sie verlor den Halt auf der Schaukel und rutschte mitten in der Luft vom Sitz. Doch anstatt auf den harten Boden aufzuschlagen, kam es ihr vor als würde sie schweben und landete ganz weich ein paar Sekunden später auf dem weichen Boden. Petunia war entsetzt von dem was sie sah und als sie bemerkte, dass Lily nicht verletzt war, wusste sie, dass dies nicht mit rechten Dingen zuging. Lily zeigte ihr kurz darauf, dass sie auch zu weiteren ungewöhnlichen Dingen im Stande war, doch die Reaktion ihrer Schwester fiel anders aus als erwartet. Petunia bezeichnete sie als einen Freak und begann damit, sie zu beschimpfen. Severus Snape, ein Junge aus der Nachbarschaft, hatte die Situation zwischen den beiden Schwestern beobachtet und eilte Lily zu Hilfe. Von diesem Moment an waren die beiden ziemlich gute Freunde, da auch Severus anders war.
Severus erzählte ihr alles über die magische Welt und auch über Hogwarts, doch so gern sie diese Schule auch besuchen würde, glaubte Lily anfangs nicht daran, überhaupt aufgenommen zu werden. Immerhin stammte sie nicht aus einer Zaubererfamilie so wie Severus und hatte auch so keine Ahnung von der Magie. Doch als sie an ihrem elften Geburtstag der Brief erreichte, war Lily vollkommen aus dem Häuschen. Ihre Eltern waren über alle Maßen stolz auf ihre jüngere Tochter, doch Petunias Groll nahm zu, sodass diese schon bald behauptete, keine Schwester mehr zu haben. Wie Lily und Severus später herausfanden, war sie neidisch auf ihre kleine Schwester und schrieb einen Brief an Dumbledore, damit dieser auch sie nach Hogwarts gehen lassen würde. Doch da dieser es ihr ausschlug, hielt Petunia ihre kleine Schwester nur noch für einen Freak. Lily verletzte es zusehends, doch Severus tröstete sie und gemeinsam machten sie sich ab dem Bahnhof in Kings Cross auf den Weg nach Hogwarts.
Lily wurde vom Sprechenden Hut schließlich in das Haus Gryffindor gesteckt und findet es einfach nur faszinierend, an dieser Schule sein zu dürfen. Hausaufgaben sind ihr nie zu viel und bei jedem Aufsatz schreibt sie das Doppelte von dem, was verlangt ist. Sie liebt es, sich durch die Bücher der Bibliothek zu blättern und all die Dinge über die magische Welt zu erfahren. Eine besondere Vorliebe entdeckte sie hierbei für das Fach Zaubertränke und sie wurde schnell zur absoluten Lieblingsschülerin von Horace Slughorn und ein Ehrenmitglied im Slugclub. Doch auch durch ihre Position als Vertrauensschülern beweist Lily jede Menge Verantwortungsbewusstsein und setzt sich für all die anderen Schüler ein, um vor allem den ewigen Feindschaften zwischen Slytherin und Gryffindor ein Ende zu setzen.

good to know entspannte playerin


the wanted
Lily und Severus kannten sich schon, als sie noch keine Ahnung von der magischen Welt hatte. Da beide im selben Ort gewohnt haben, liefen sie sich immer öfter über den Weg und freundeten sich schnell miteinander an. Sie mochte den Jungen mit dem schwarzen Haar auf Anhieb und wusste, dass sie ihm alles anvertrauen konnte. Als Petunia damit begann, ihre Schwester für ihre 'Abnormalität' zu hassen, war es Severus, der ihr beistand und sie tröstete. Er war es auch, der ihr alles über Hogwarts erzählte und sie schließlich zur Schule begleitete. Auch wenn beide in unterschiedliche Häuser kamen, verbrachten sie dennoch jede freie Minute miteinander. Dass er das liebste Opfer für die Streiche der Rumtreiber ist, macht die junge Hexe wahnsinnig und nicht gerade selten muss sie schlimmeres vermeiden. Es passt ihr zwar nicht, dass Severus sich mit den Personen seines Hauses angefreundet hat, die den Dunklen Künsten verfallen sind, doch da dies immer wieder zum Streit zwischen beiden führt, unterlässt sie dieses Thema lieber. Die Freundschaft zwischen Lily und Severus leidet allerdings seit einiger Zeit immer mehr darunter, insbesondere nachdem er sie als Schlammblut bezeichnete. Seither entfremdet Lily sich immer mehr von ihrem früheren besten Freund, auch wenn es sie schmerzt und sie ihn gern wieder in ihrer Nähe hätte. Doch als den Jungen, der für sie da war. Nicht dieser Junge, der nur auf die dunklen Künste fixiert ist.

Probepost [ ] ein älterer genügt ▪ [ ] ein neuer bitte ▪ [ ] nicht notwendig ▪ [x] hängt von der Bewerbung ab


Severus Snape
17 Jahre
Zauberer
Halbblut
Marauders

gemeinsame verbindung former best friend | it's complicated

Avatarwunsch Timothée Chalamet
{nur ein Vorschlag, kann gern geändert werden solange es zu Snape passt.}

Anmerkungen Du musst nicht dauerhaft posten, aber dennoch aktiv sein. Vor allem kleinere Plays in den Gästebüchern sowie Anwesenheit im Chat oder in den Spielen ist mir sehr wichtig. Falls du Fragen hast oder eigene Ideen, stehe ich dir sehr gern zur Verfügung


[frame29]http://fs5.directupload.net/images/160707/ld6dydht.gif[/frame29] [frame29]http://68.media.tumblr.com/e7be5e24e504df780dcf6e6558ddfe3a/tumblr_n50wvtIngz1rj7z7ro1_r2_250.gif[/frame29] [frame29]http://66.media.tumblr.com/b3d9d348a2e963150f76cf4013bbfb95/tumblr_nycc1lIwN11t45s8wo3_250.gif[/frame29]
Don't ever criticize yourself. Don't go around all day long thinking, 'I'm unattractive, I'm slow, I'm not as smart as my brother.' God wasn't having a bad day when he made you.
If you don't love yourself in the right way, you can't love your neighbour. You can't be as good as you are supposed to be.


Louisa Dolohov und Dorcas Meadowes behalten es im Auge.
zuletzt bearbeitet 10.07.2022 21:59 | nach oben springen

MANAGEMENT
MARAUDER ERA
NEW ERA

Aktuelle Geschehen rund um Hogwarts





0 Rumtreiber und 1 Gast sind anwesend




Heute waren 5 Gäste online.

Aktivitäten in der magischen Welt

Das Forum hat 103 Themen und 792 Beiträge.



Heute waren 0 Rumtreiber online:



Am meisten besucht haben uns 29 Potterheads. (14.06.2022 17:29).

disconnected ▪ Eulerei Mitglieder Online 0
Impressum | 2021- © Vipera Evanesca | Designer: Louisa Dolohov | Team: Louisa Dolohov, Regulus Black, Nayara Russo